Im Rahmen des A-Jugend-Bundesligaspiels TSV Anderten vs. THW Kiel konnten die Organisatoren Marco Palazzi und Urs Mücke in der ersten Auslosungsrunde 10 der 21 Bewerber-Teams für die Handball-Mini-EM 2016 glücklich machen. In einer zweiten Runde nach Abpfiff des attraktiven Jugendhandballspiels wurden dann die Nationen zugelost. Das sind die glücklichen Teams:

Gruppe A

  • Frankreich (GIW Meerhandball)
  • Polen (HC Erlangen)
  • Mazedonien (Handball Lemgo)
  • Serbien (HSG Badenstedt)

Gruppe B

  • Kroatien (TuS Bothfeld)
  • Island (TSV Anderten 1)
  • Weißrussland (TSV Anderten 2)
  • Norwegen (AC/Eintracht Berlin)

Gruppe C

  • Spanien (HSV Handball)
  • Schweden (SV Pethus Wutha-Farnroda)
  • Deutschland (SV T&C Behringen-Sonneborn)
  • Slowenien (Eintracht Hildesheim)

Gruppe D

  • Dänemark (SG Misburg)
  • Ungarn (HSG Rheinbach-Wormersdorf)
  • Russland (TSG Friesenheim)
  • Montenegro (VFL Tegel)

Der Veranstalter

Unsere Sponsoren

Bowling Hannover